Thanks for choosing Wahoo!

WECHSELN DER KASSETTE

 

Für Benutzer, die eine abgenutzte Kassette auswechseln oder eine kompatible Kassette einsetzen

müssen. Für Kassetten von Campagnolo ist ein neuer Freilaufkörper erforderlich. Siehe auch

„Auswechseln des Freilaufkörpers“. Ein Beschleuniger von Wheels MFG kann auch anstelle eines

Freilaufkörpers mit Kassette verwendet werden.

ERFORDERLICHES WERKZEUG:

 Zahnkranzabzieher (Park Tool FR-5 oder ähnlich)

 Drehmomentschlüssel mit 2,54 cm-Nussaufsatz (für 40 Nm geeignet)

 Ritzelabnehmer (Park Tool SR-11 oder ähnlich)

WICHTIGE DREHMOMENTEINSTELLUNGEN:

 Zahnkranzabzieher:                                 40 Nm

SCHRITTWEISE ANLEITUNG:

1)      Verwenden Sie den Ritzelabnehmer, um zu Verhindern, dass die Kassette sich beim Entfernen

des Zahnkranzes dreht.

2)      Entfernen Sie das Kassettenpaket und den 1,8mm-Abstandhalter (für Nicht-11-Gang-

Kassetten).

3)      Bestimmen Sie anhand der folgenden Tabelle, ob der Abstandhalter bei Ihrer neuen Kassette

erforderlich ist:

Kassettenart 1,8 mm-Abstandhalter erforderlich

Sram/Shimano 10-Gang Ja

Sram/Shimano 9-Gang Ja

Sram/Shimano 8-Gang Ja

Sram/Shimano 11-Gang (Straßenfahrrad) Nein

Beschleuniger von Wheels MFG 10-Gang (mit Campagnolo kompatibel) Ja

Beschleuniger von Wheels MFG 11-Gang (mit Campagnolo kompatibel) Ja

HINWEIS: Sram XX1 Mountain-Kassetten sind nicht mit dem KICKR kompatibel.

4) Bauen Sie den 1,8 mm-Abstandhalter (bei Bedarf) vor der Kassette ein. Jedes Zahnrad muss

genau passen.

5) Setzen Sie den Zahnkranz wieder ein und ziehen Sie ihn, wenn nicht anders angegeben, mit 40

Nm fest.

Contact Support

Submit a ticket now

Phone Support

+49 30 568 373827

Mo & Do: 8 - 12, 16 - 19
Di: 15 - 19
Mi & Fr: 8 - 12

Chat Support

Open a chat session

(M - F) 10am - 7pm EDT

Powered by Zendesk